adidas BYW LVL x Pharrell Williams

Pharrell’s adidas Crazy BYW LVL  kommt am 13.07. raus

Multitalent Pharrell ist neben Kanye West sicher der prominenteste Musiker der drei Streifen. Seinen Status als genialer Kreativ-Kopf stellt er bei adidas immer wieder unter Beweis, indem er kontinuierlich neue Sneaker designt: der neuste ist der adidas BYW LVL x Pharrell Williams.

Passend zur "Ambition" Kollektion verpasst Skateboard P diesem adidas eine unverwechselbare Designästhetik. Diverse NBA'ler feierten diesen unkonventionellen Look der Feet You Wear Serie bereits in den 90ern.  Jetzt feiert der Look der 90'er sein Comeback mit einem nicht unerheblichen Update. So ist der Crazy BYW ein Mix aus Retrostyle und innovativer Dämpfung. Das Upper besteht aus stretchigem adidas Primeknit Obermaterial, das sich perfekt dem Fuß anpassen soll und die dreiteilige Boost Zwischensohle sorgt für ein reaktionsfreudiges und bequemes Tragegefühl. Der unübertroffene Komfort der BOOST-Sohle soll auch hier helfen den Cray BYW LVL  zu einem modernen Lifestyle-Modell zu machen.

"Die besten Dinge im Leben brauchen Zeit und sind beim ersten Mal selten perfekt", sagte Williams. "Es gibt etwas Schönes an diesem Prozess, vom Unfassbaren zum Greifbaren. Ich fahre meine Basketball-Reise mit adidas fort. Der nächste Schritt. Die X-Phase."

In gewohnter Pharrell-Manier haben die Fans die Wahl zwischen zwei auffälligen Colorways - einem schwarz/pinken und einem pinkfarbenen Paar und auf jedem Schuh steht "AMBITION". Ab dem 13.07.2018 gibt es beide Paare bei adidas.de.
Hier geht es zum adidas Shop.

adidas Crazy BYW LVL x Pharrell Williams ♦ 13.07.2018 ♦ 249,95€


 

Cop or Drop für mich:

Also wenn ich mir ein Paar aussuchen dürfte, dann wäre es der Pinke. Wenn ich dafür Geld hinlegen müsste, dann höchstens ... 80 Euro? Nicht weil der Schuh meiner Meinung nach Schrott ist, sondern weil er mir einfach nicht mehr wert wäre. Wenn ich dann aber lese, dass der Retail bei 250 Euro liegt, dann schlackern mir die Ohren. So viel Geld würde ich niemals hinlegen. Vor allem nicht, wenn ich sehe, dass andere BYW Modelle (OK, ohne PW "Veredelung") für 50% off im Sale landen. Aber auch vielleicht, weil ich eben ein solches Paar schon zu Hause hatte und ich ihn am Fuß einfach mau fand. An sich finde ich das Modell ja gar nicht so mies, dass liegt vor allem an der Verbindung von Boost und der Feet You Wear Sohle. Ich finde einfach nur den Preis hart, aber am Ende entscheidet ja der Preis nicht mehr über den Erfolg eines Launches, sondern der Hype. Ist der groß genug bei diesem Modell, dann fliegt auch dieser Schuh aus den Regalen, egal wie viele von uns das nicht verstehen können. Für mich sind beide Paar ein easy DROP. Mit 250 Euro hole ich mir lieber 3 Paar BYW adidas im Sale.

2018-07-13T18:28:38+00:0010 Juli, 2018|Categories: adidas|Tags: , |

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen