Auch wenn ich gestern schon zugeben musste, dass der neue adidas EQT Cushion ADV nichts für mich ist, wollte ich euch den detaillierten Blick auf die drei Modelle nicht verwehren.

Das Wichtigste kommt gleich zu Beginn: hier handelt es sich um drei regional exklusiv erhältliche Modelle. In Europa wird es nur den blauen EQT geben. Fans des Sub Green müssen nach Nord Amerika und jeder der Scarlett favorisiert sollte seine Connections nach Asien bitten, ihm zu helfen.

Mit wertigem Knit Upper und Nubuck Leder und einem aggressivem Design verpasst adidas den EQT Cushion ’91 einen zeitgenössischen Anstrich. Dabei verlieren sie aber nicht den OG Touch, eine Sache die adidas in den letzten Jahren immer schon wichtig war. Man darf gespannt sein wie die neue Silhouette ankommt. Lange müssen wir allerdings nicht mehr warten um es zu erfahren, denn bereits am 12. August kommen die adidas EQT Cushion ADV auf den Markt.

Titelbild via eartothestreet