adidas POD-S3.1 Foot Locker Only

Der neue adidas, den noch so keiner richtig auf dem Schirm hat

Eines kann man adidas nicht vorwerfen: fehlende Kreativität. Immer wieder hauen sie neue Designs raus und überraschen dabei oft mit einem Mix aus Neuem und altbekannten. So auch bei ihrem neusten Zugpferd dem adidas POD-System 3.1.. Man kann natürlich von neuen Sneakern halten was man will, aber zumindest eine Chance sollte man ihnen geben und ich bin froh, dass ich mir jetzt über den neuen POD eine eigene Meinung bilden darf. Denn Foot Locker hat nämlich an mich gedacht und das nicht nur mit irgend einem Paar, sondern mit einem Foot Locker ONLY inklusive Special Box.

Da ist er also: der Sneaker dessen futuristischer Look sofort auffällt, bei dem adidas aber gekonnt die DNA beliebter Elemente aus den 90ern eingebaut hat. Die Dämpfungselemente Boost und das im Vorfuß verwendete EVA sorgen für entspanntes Laufen und die perfekte Dämpfung. Die im Mittelfußbereich befindliche Point of Deflection Bridge sorgt Stabilität und Flexibilität. Aber sind wir ehrlich, denn sie sorgt auch für ungläubige Blicke. Eine nicht durchgehende Midsole kennen wir ja bereits vom Insta Pump Fury und auch dieses Modell sorgt nicht überall für Jubelschreie. Bei mir schon, denn ich mag den Look und daher konnte ich mich auch schnell mit dem POD anfreunden. Der keilförmige Look und die Boost-Sohle waren dann die Kirsche auf der Torte. Eine moderne Version des Fury inklusive der führenden Dämpfungstechnologie? Hallo, ich bin dabei.

Dank Foot Locker wurde mein erster Eindruck nun bestätigt. Der Schuh macht live einen super Eindruck. Der rote Colorway kommt gerade im Sommer super zu Shorts und ist neben, dem weißen POD mein absoluter Favorit. Zum Glück hat adidas hier die Midsole einfarbig gelassen und nicht den Vorderfußbereich, wie so oft, in schwarz gehalten. Auch die POD Bridge passt sich farblich am Upper an und so wirkt ein sehr auffälliger Sneaker dank der Farbe etwas ruhiger.
Vom Komfort wurde ich auch nicht enttäuscht. Trotz meines hohen Spanns bin ich in den Sneaker rein gekommen und am Fuß fühlt er sich auf Grund des Knit-Materials super an. Sitz, passt und hat Luft hat die Omi schon immer gesagt. Auch nach einem langen Tag macht der Schuh nicht schlapp. Manchmal frage ich mich, wie wir es alle so lange ohne Boost ausgehalten haben... hehe.

Ich kann jeden verstehen, der nicht auf dem POD-Zug unterwegs ist. Die Silhouette ist nichts für jeden. Für mich ist der POD aber einer besseren neuen adidas. zumindest wenn die Farbe stimmt. Falls der weiße POD noch hier landet, überlege ich glatt den einzufärben. Denn die richtige Farbe steht dem POD gut. Sieht man ja bei dem roten Foot Locker ONLY adidas POD-S 3.1.!

adidas Pod-s3.1 x Foot Locker ♦ OUT NOW ♦ 120 Euro


 

2018-08-16T13:38:20+00:0016 August, 2018|Categories: Adidas|Tags: , |

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen