fbpx

Air Jordan 1 Travis Scott

Überschrift

Travis Scott ist zweifelsohne einer der gefragtesten Entertainer und hat ein arbeitsreiches Jahr hinter und vor sich. Letztes Jahr kam nicht nur sein Album "Astro World" raus, sondern er hatte auch die Ehre einige Sneaker Collabos auf den Markt zu bringen. Sein AJ IV und der AF1 in Sail gehören zweifelsohne zu den gefragtesten Sneakern in 2018. Auch in diesem Jahr wird er für Aufsehen sorgen. In nur wenigen Wochen wird der in Houston ansässige Rapper bei der (viel diskutierten) Superbowl-Halbzeitshow auftreten.  An der Schuhfront hat er mehrere Projekte mit Jordan Brand in Arbeit, von denen keines so aufregend ist wie das kommende Air Jordan 1-Design. Diese exzentrische Kreation ist anfangs allein wegen des umgekehrten Swoosh an der Seite aufgefallen. Dabei ist der Swoosh zudem vergrößert worden und der Bauch des Logos verschwindet in der Mittelsohle. Je mehr Bilder des begehrten Jordan 1 auftauchen, desto mehr Details hat man erkannt. Da wäre z.B. ein „Cactus Jack“ -Logo welches sich auf der medialen Seite hinter dem Swoosh befindet, während die Ferse ein geprägtes Gesichtslogo aufweist. Dies sind aber nicht die einzigen Logos, die auf Travis Zutun an diesem Sneaker hinweisen. An der Zungen kann man einen großen Cactus Jack Patch finden. Zusätzlich zeigt der Knöchel eine zweilagige Konstruktion mit einem synthetischen Material an der Außenseite und Klettverschluss zum verstecken von... Geld oder so Sachen halt.  Bei all den schönen kleinen Feinheiten vergisst man beinahe, dass das Leder einen unglaublich guten Eindruck macht. So besteht der Sneaker aus geschmeidigem Vollnarbenleder und braunem Wildleder als Obermaterial.

Aktuell munkelt man, der  Travis Scott Air Jordan 1 kommt im April auf dem Markt.  Andere aber vermuten, dass eines auch einen Shock Drop während der bereits erwähnten Halbzeit-Showperformance beim bevorstehenden NFL-Superbowl geben könnte, ähnlich wie letztes Jahr mit dem Justin Timberlakes Air Jordan 3.

Egal wann und wie der Air Jordan 1 Travis Scott releast wird. Zieht euch warm an, macht die Bots ready, klärt euch Backdoor-Connections oder spart jetzt schon mal für den Reseller-Preis. Dieser Schuh wird nur schwer zu bekommen sein. Leider.

Air Jordan 1 Travis Scott ♦ April 2019 ♦ ca. 160€


Cop or Drop für mich:

Der Hype um den Air Jordan 1 Travis Scott ist real. Ich glaube die Begeisterung für AJ1 könnte allgemein nicht höher sein als jetzt und wenn dann auch ein derartig detailverliebter Sneaker wie der Air Jordan 1 Travis Scott rauskommt, dann ist klar das viele durchdrehen.

Die Details und die Umsetzung finde ich auch extrem genial, hadere aber aktuell noch etwas mit dem Colorway. Allerdings habe ich mir auch schon ein Ticket für den "Fan Wagon" geholt und werde den Hype-Train jede Sekunde betreten. Der Sneaker ist schon echt stark und auch wenn Braun in meinem Farb-Spektrum-Ranking nicht mal auftaucht, weiß der Air Jordan 1 Travis Scott zu überzeugen. Vielleicht ist es nur der Hype, vielleicht aber auch doch die Tatsache, dass Travis Scott einen AJ1 designt hat, der einfach zu stark ist, um ihn nicht tragen zu wollen.

Aktuell habe ich mir gesagt, dass maximal EIN Sneaker pro Monat rankommen soll und ich lege mich fest: Mein Wahl im April fällt auf den Air Jordan 1 Travis Scott. Her mit einer US10!!!

Photos: hanzuying
2019-01-18T09:20:54+00:0018 Januar, 2019|Categories: Jordan|Tags: , |

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen