2014 noch hiess es von Jordan Brand, dass man die Produktion des Air Jordan 3 erstmal einstellt. Aber all zu lange konnte JB den AJ3 nicht im Vault lassen. Nach u.a. dem Black Cement und dem „Free Throw Line Dunk“ kommt in diesem Sommer der Air Jordan 3 „Pure White“ in die Läden.

Erinnerungen werden wach an 2007, als Jordan den „Pure Money“ rausbrachte, einen weißen 3’er Jordan inklusive weißem Elephant Print. Anders als der Release von 2007 featured dieser hier einen durchsichtige Sohle. Ansonsten ähneln sich beide Releases. Also gut für jeden, dessen „Pure White“ keine gute Figur mehr macht oder für alle, die schon immer einen All White 3’er in ihrer Rotation wollten. In diesem Jahr haben wir bereits einige AJ3 mit „Nike Air“ Branding gesehen. Dieser Jordan wird allerdings mit Jumpman ausgestattet werden.

Release soll der 21. Juli werden und Retail wird wohl 190 Dollar werden.