ASICSTIGER x Monkey Time GEL-Mai

ASICSTIGER und Monkey Time haben es wieder getan

„Faded Gray“ so der Name der neusten Kollaboration von ASICSTIGER und MONKEY TIME. Dieses Mal fiel die Wahl auf den GEL Mai, einem Sneaker, der sicher nichts für jeden ist.  Monkey Time nutzt die Asymmetrie des Asics und unterstreicht den Look mit unterschiedlichste Materialen, wie einfarbiges Wildleder und Mesh. Durch Kombination von schwarz und weiß entsteht eine grauer Ton, der hier Namens gebend ist.

Der GEL-MAI überzeugt seit seinem ersten Release durch ein einzigartiges Design, ohne das es an Funktionalität fehlt. Die Schnürsenkel Ösen sind asymmetrisch angeordnet, um sich besser der Form des Fußes anzupassen. Ein Look der oft kopiert wurde, aber selten so gut ausgesehen hast. Die Schnürsenkel können sogar um den Kragen des Schuhs herum geschnürt werden. Das hat den Vorteil, dass der gesamte Fuß vom Spann bis zum Knöchel den optimalen Support genießt. Die Dämpfung des GEL Mai hat ein kleines Update erhalten, so wurde die Mittelsohle im hinteren Fußteil mit fuzeGEL ausgestattet, dem markanten ASICS Schwammartigen Material.

Monkey Time ist ein besonderes Brand von United Arrows und besticht in ihrer Arbeit mit japanischem Contemporary Look. Genau dieser findet sich auch in der neusten Zusammenarbeit mit Asicstiger wider. Inspiriert von der traditionellen Handwerkskunst und zeitlosen Gegenständen verbindet das Label freie Ideen der Straße und den kreativen Sinn für Mode in diesem Sneaker.

Releast wurde der GEL Mai Monkey Time am 28. Juli 2018 in Monkey Time Shinjuku, Osaka und Harajuku sowie Beauty & Youth United Arrows Stores für 130,00€ UVP erhältlich sein. Der Global Release ist anschließend am 22.08.2018.

ASICSTIGER x Monkey Time GEL-Mai ♦ 22.08.2018 ♦ 130€


 

Cop or Drop für mich:

Ich mag den Gel Mai und mir ist bewußt, dass ich damit nicht den Geschmack der Masse treffe. Aber der Look und der Komfort machen den Sneaker für mich immer zu einer guten Wahl. Egal ob zu Shorts oder langen Hosen.

Farblich überzeugt mich der Schuh nicht zu 100%. Ich mag es eben doch lieber noch einen Touch schlichter. Auch die Mesh-Einsätze auf der Außenseite sind nicht ganz so mein Ding. Allerdings bin ich immer ein Fan davon, wenn das Logo auf der Sohle die gleiche Farbe hat.

Der Schuh passt gut zu den Monkey Time x Asics Vorgängern und ich finde ihn auch gelungen. Dennoch werde ich eher passen.

2018-08-07T11:16:02+00:006 August, 2018|Categories: Sneaker|Tags: , |

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen