fbpx

Game of Thrones x adidas UltraBOOST Kollektion

Die Game of Thrones x adidas UltraBOOST Kollektion kommt Ende März

Game of Thrones Fans haben sich bereits den 15.April fett im Kalender markiert und jetzt kommt ein weiteres interessantes Datum hinzu. Ende März kommt nämlich die Game of Thrones x adidas UltraBOOST Kollektion raus.

Die Vorfreude auf die neuste und vor allem finale Staffel von GoT steigt nach der Veröffentlichung des Trailer ins Unermessliche. Kurz vor Start der 8. Staffel gibt es von adidas die perfekten UltraBOOST für alle GoT Fans. Die Kollektion enthält sechs Varianten der UltraBOOST-Silhouette, die jeweils von einem der wichtigsten Häuser von Westeros inspiriert ist - sowie den Targaryen-Drachen, den Weißen Wanderern und der Nachtwache.

Sowohl die jeweils gewählte Farbe auf  PrimeKnit-Obermaterial könnte schon verraten, um welchen "Hausschuh" es sich handelt. Für alle die nicht so ganz in der Materie sind gibt ja noch das ein Referenz auf der Fersenlasche.

Die vollständige adidas UltraBOOST-Kollektion von Game of Thrones wird am 20. März mit einem 48-stündigen Prelaunch über die adidas-App veröffentlicht. Dann wird sie am 22. März pünktlich zur achten und letzten Saison im adidas-Webshop, sowie bei ausgewählten Einzelhändlern erscheinen. Jedes Paar kostet um die € 180, - (ca. 200 US-Dollar).

Game of Thrones x adidas UltraBOOST ♦ 22.03.2019 ♦ ca. 180€


Cop or Drop für mich:

Ich habe mich lange gegen GoT gewehrt. Erst kurz bevor die 7 Staffel erschienen ist, habe ich angefangen die Serie zu gucken - zu suchten würde man heute wohl eher sagen. 2-3 Folgen pro Abend waren auch nach Feierabend keine Seltenheit. Ich war gefangen im Sog und der Geschichte um Drachen, weißen Wanderern und all dem Sex den es da so gab. Von daher sollte es niemanden überraschen, wenn ich jetzt sage: ich mag GoT.

Etwas schneller als GoT, hab ich den UltraBOOST in mein Herz geschloßen und ich muss gestehen, dass er immer noch meine erste Wahl an wärmeren Tagen ist. Dieser Schuh ist einfach nur gut!

Bedeutet das jetzt automatisch, dass ich die gesamte Kollektion mag? Nein, dass tut es nich. So richtig krass überragend finde ich nur ein Modell den "House Targaryen". Das liegt daran, dass ich

a. dunkle Midsoles nicht mag und damit der Targaryen Dragons und der House Stark raus sind.
b. die Verstärkung an der Toebox nicht so 100% hübsch finde und damit wird es schwer für die White Walker und die Night’s Watch. Wobei ich beide Modelle zu stärkeren zähle. Gerade der Nachtwache UltraBOOST sollte gut gehen!
c. rote Sneaker einfach nicht mehr so gut finde. Sorry Cersei und Jamie vom House Lannister. Wobei ich mir vorstellen kann, dass gerade Fans der Serie diesen Schuh gut finden. Die Farbgebung ist edel und irgendwie königlich und darum geht es hier auch, oder?

Alles in allem finde ich die Kollektion schon gut. Auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass es mehr Details auf den Schuhen gibt. Eventuell Logos auf der Zunge oder dem Heelcage, ich denke da wäre etwas mehr möglich gewesen. Man könnte sich jetzt fragen, warum adidas das nicht gemacht hat. Aber mit all unserer vereinten Weisheit werden wir die Antwort nicht zu 100% finden können. Am Ende wird es aber der finanzielle Aspekt sein, der adidas zur Detaileinsparung bewogen hat. Denn mit 180 Euro sind die Schuhe nicht billig und auch Hardcore Fans der Serie werden die Summe nicht easy auf den Tisch legen. Stellt euch mal vor, die Sneaker wären mit einer Erhöhung von 20 Euro rausgekommen. Der Unmut im Netz über den Preis wäre höher als der Unmut über Ramsay Bolton.

Was ich allerdings schade finde sind die Boxen. Auf Insta habe ich ein Video gesehen und die Boxen waren einfach schwarz, mit dem adidas Logo und dem GoT Schriftzug. adidas hat mit der Dragon Ball Z Lizenz so stärk vorgelegt, dass ich gehofft habe, dass man hier nachzieht. Andererseits ist es ja auch nur eine Box... hehe.

2019-03-13T18:20:18+00:0011 März, 2019|Categories: adidas|Tags: , |

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen