Nike Paul George 2.5 Playstation

Die erste Sony Playstation war Inspiration für diesen Paul George 2.5

Paul George ist seines Zeichens nicht nur NBA Superstar, sondern auch leidenschaftlicher Playstation-Zocker. Bereits sein Debüt-Model gab es in einer besonderen Edition mit der NBA 2K-Edition Friends and Family Edition. Das war nur das erste Kapitel der hervorragende Zusammenarbeit zwischen Nike, Sony und Paul George. Seine Liebe zu Sony's Superkonsole hat Nike bereits einmal dazu bewogen einen Playstation inspirierten Colorway auf den Paul George 2 zu packen.  Dank der beiden Sony PlayStation 2  Zungenlogos war einer dieser Sneaker für viele eine der besten Basketball-Collabos des Jahres.

Am 7. Dezember werden Nike und Sony einer weiteren legendären Konsole die Ehre erweisen und einen von dieser inspirierten Colorway auf einem Paul George Nike veröffentlichen.  Die original PlayStation-Konsolenfarben findet ihr nun auf dem Paul George 2.5 Playstation wieder. Für diejenigen, die das OG-System in den 1990er-Jahren besaßen, werden es sofort erkennen. Für die jüngeren unter euch: Die PS1 war grau und lediglich die Farben der Logos auf den Buttons besassen etwas mehr Farbspektrum. Das war auch der Grund, warum der Paul George 2.5 Playstation hauptsächlich in Wolf Grey gehalten wurde. Allerdings findet ihr die Button-Logo-Farben in Form von vier Swoosh und bei den Lace-Eyelets wieder. Das sind allerdings nicht die einzigen Details auf dem Schuh. Das Lackleder, welches an der Ferse und an dem Riemen verwendet wurde, erscheint in einem einheitlichen Muster der ikonischen Controller Symbole der PlayStation. Highlight für viele wird aber die Zunge inklusive des PG und des PS Logos sein. Allein schon deshalb, weil Nike das PG Logo leuchtet lässt.

Den PlayStation x Nike PG 2.5 wird am 7 Dezember bei Nike SNKRS und wahrscheinlich auch bei ausgewählten Einzelhändlern geben.

Paul George 2.5 Playstation ♦ 7.12.2018 ♦ 110€


Shop at 


Cop or Drop für mich:

An dieser Stelle würde ich am liebsten etwas zu den Performance Eigenschaften des Sneakers sagen, allerdings konnte ich den Schuh weder testen, noch finde ich im Netz ein gutes Review. Eigentlich zählt für mich hier eh nur die Meinung von Weartesters aka nightwing2303. Also betrachten wir den Schuh rein oberflächlich und gucken, was wir hier für geschmeidige 110 Euro bekommen. Meiner Meinung eine ganze Menge. Einen Signature Sneaker für 110 Euro raushauen ist schon mal eine Leistung. Den Preis dann noch beibehalten zu können obwohl der Schuh limitiert sein wird und mit einer leuchtenden Zunge daherkommt schreit allein schon: PFLICHTKAUF. Davon mal freigemacht sieht der Schuh aber auch noch gut aus. Sicher, man muss den Look der neuen Performance Sneaker mögen, aber Dank seines schlichten Auftretens, wir der Paul George 2.5 Playstation auch gut zu einer Jeans aussehen.

Gutes Ding, meiner Meinung nach kann man hier wenig falsch machen. Gefällt mir persönlich richtig gut. Grau geht geht und die Details sind einfach absolut on point!

2018-12-04T09:13:54+00:003 Dezember, 2018|Categories: Nike|Tags: , |

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen