Nike SB Dunk Low x Diamond Supply Co.

Diamond Supply Co. bringt den Tiffany Dunk Low zurück

Diamond Supply Co. aus LA sorgte  2005 für eine der bekanntesten Veröffentlichungen von Nike SB. Im Rahmen der legendären "Team Manager" Serie des Jahres entstand der "Tiffany" Dunk Low. Für viele verkörpert dieser Sneaker perfekt die zeitlose High-Street-Ästhetik von Diamond. 2014 brachten Nike SB und Diamond Supply Co. den berühmten Colorway zurück, allerdings dieses Mal als High.

Zum 20-jährigen Bestehens von Diamond kommen beide Brands wieder zusammen und bringen nicht nur einen, sondern gleich ein Pack mit drei neuen SBs raus. Die neuen Diamond Dunks sind in drei Farben erhältlich: Schwarz, Weiß und Gelb. Wer jetzt auf das gelbe Paar abzielt, dem sei gesagt, dass es davon nur 250 Paar geben wird. Ein Chance auf dieses Paar haben wohl auch nur Freunde des Unternehmens oder die Besucher der Complex Con, dort soll es ihn nämlich geben.

Jeder Schuh verfügt über ein tonales Lederobermaterial mit dem bekannten Krokodruck, also einer charmanten Anspielung an die OG Dunk-Version. Neu sind allerdings Details wie der perlmuttartige Swoosh-Klettverschluss, der entfernt werden kann, um ein Swoosh in Diamant-Blau zu zeigen.  Auf der Ferse zeigt sich auf dem Klett zudem ein "Diamond" Schriftzug.

Den schwarzen SB wird es sowohl direkt bei Nike SNKRS geben, als auch bei Skateshops. Wer den weißen Tiffany will, der muss direkt zu seinem Skateshop des Vertrauens. Während Seiten wie Sneakernews den 10.11. als Release führen, nennt Civilist den 9.11. als Releasedatum.

Nike SB Tiffany Dunk Low ♦ 9/10.11 2018 ♦ 100 Dollar


Cop or Drop für mich:

Für mich ist der Tiffany Dunk OG nicht nur einer der besten Nike SBs, sondern einer der schönsten Sneaker überhaupt. Da ich den Schuh damals nicht auf dem Schirm hatte und später die Resellpreise einfach zu gesalzen waren, war ich extrem happy, als damals der Tiffany zurückkam, auch wenn als Dunk High. Leider hat der qualitativ so dermassen enttäuscht, dass meine Tiffany-Liebe einen tiefen Einschnitt erlitten hat. Aus diesem Grund bin ich besonders kritisch, was neue Releases von Diamond Supply Co. angeht. Als ich den schwarzen Dunk Low als erstes Mal gesehen habe war ich extrem enttäuscht, da ich den Schuh langweilig fand. Der weiße hingegen entspricht schon eher meinem Geschmack und wenn ich es probieren würde, würde es auch nur dieser Colorway werden. Allerdings bin ich kein Fan von Klett und alles in allem finde ich die neue Collabo etwas langweilig. Versteht mich nicht falsch, ich mag es klassisch und finde beide echt solide. Aber dennoch nicht gut genug, um zu versuchen um an ein Paar ranzukommen.

Den gelben Tiffany würde übrigens nicht haben wollen. Mir ist bewußt, dass Gelb 2018 eine DER FARBEN ist, aber schön finde ich den nicht.

Release Date: 9/10 November, 2018 (White, Skateshop exclusive)

Release Date: 9/10 November, 2018(Black, Skateshops and SNKRS)

Release Date: 3-4 November, 2018 (Yellow, ComplexCon exclusive)

2018-11-01T21:13:14+00:001 November, 2018|Categories: Nike, Sneaker|Tags: , |

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen