fbpx

Nike SB Dunk Panda Pigeon

Jeff Staple präsentiert den Nike SB Dunk Panda Pigeon

Für gut 14 Jahren feierte der erste Pigeon Dunk sein Debüt und wird vielen als einer der extremsten Releases aller Zeiten in Erinnerung bleiben. 2017 folgte dann endlich der lang erwarte zweite Staple Dunk. Viele hatten vermutet, es wird ein Pigeon aber dieses Mal als High. Staple hatte allerdings andere Pläne und haute eine schwarze Taube raus. Sicher um eingies einfacher zu bekommen, als sein legendärer Vorgänger, war aber auch dieser Dunk innerhalb von Sekunden vergriffen. Jetzt führte ein "Unfall“ dazu, dass wir, fürher als erwartet einen dritten Tauben Dunk bekommen. Als der Designer Jeff Staple Anfang des Jahres in ein neues Büro einzog, ging er auf Instagram und postete ein erstes Muster des "Black Pigeon" Nike SB Dunks. Der Schuh war in Testfarben gehalten (schwarz, weiß und grün), die er scherzhaft mit einem "Panda" verglich. Sneakerfans auf der ganzen Welt waren begeistert und baten ihn, den Schuh auf den Markt zu bringen.

"Ich war dabei, alles zu organisieren und auszupacken, aber irgendwie bin ich dann auf Instagram in Erinnerungen versunken. Das war wie eine Geschichtsstunde der Kultur, weil ich so viele Kunstgegenstände besitze. Ich schrieb eine witzige Bildunterschrift darüber, dass ich eine Taube und keinen Panda wollte und so begann alles." so Staple.
Anfangs war Staple nicht sicher, ob sie wirklich eine "Panda"-Version entwickeln sollten. Schließlich wurde ja erst im November ein neuer Dunk veröffentlicht. Staple änderte seine Meinung, als er sich an die weltweite Launch-Tour für den schwarzen "Pigeon" SB Dunk erinnerte. Damals freute er sich darauf, die wachsende Sneaker-Community in China zu sehen und er wusste, dass er irgendwann nochmal bei einer Tour dabei sein wollte, die in seinem Heimatland beginnt und in seinem Zuhause endet, also von China nach New York City. Der Panda für China und der Pigeon für NYC waren ein perfektes Zusammenspiel: Ein "Panda" SB Dunk musste her.
"Das abgelehnte Muster war zu 80 % fertig. Der 'Panda' SB Dunk ist der erste 'Pigeon'-Schuh ohne eine rosa Taube. Stattdessen haben wir 'Bamboo Green' verwendet. Wir stellten eine Collage aus den originalen Zeitungsausschnitten zusammen und arbeiteten sie in die transparente Außensohle ein. Der Swoosh auf der Außenseite ist weiß und der Swoosh innen ist im originalen 'Pigeon Gray' gehalten.
Weitere Details sind eine grüne Innensohle mit einer Bambus-Grafik und das für frühere Versionen typische "SAMPLE"-Detail wurde überarbeitet und heißt jetzt "STAPLE/NOT FOR RESELL". Alle Schuhe werden im klassischen rosa Karton geliefert.

"Meiner Meinung nach haben wir diesen Schuh den Fans zu verdanken. Hätten sie nicht ausdrücklich nach dem Schuh gefragt, hätten wir ihn nicht hergestellt. Ich finde es super, dass das alles von den Fans ausging.“

Nike SB Dunk Panda Pigeon ♦ 12.01.2019 ♦ 95€


Shop at                     oder Civilist via Raffle!


Cop or Drop für mich:

Für den Preis, mit der Geschichte hinter Staple Design ist das dieser Schuh ein easy cop. 95 Euro sind echt weiter unter meiner aktuellen Schmerzgrenze. Davon mal abgesehen überzeugt mich der Schuh auch optisch und würde es entspannt auf den zweiten Platz unter allen Pigeon Dunks schaffen. Ok, bei 3 Paaren aktuell ist das auch nicht so schwer. Aber wenn man bedenkt, dass der erste Spot für alle Zeit für den ersten Pigeon reserviert ist, dann klingt Platz 2 noch nicht mehr nach "erster Verlierer".

2019-01-17T16:51:16+00:009 Januar, 2019|Categories: Nike|Tags: , |

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen