fbpx

OVERKILL x adidas Consortium ZX 10.000 C “I CAN IF I WANT”

Ein ZX zum selber mixen

Es gibt eine neue Overkill Collabo  und zwar den OVERKILL x adidas Consortium ZX 10.000 C “I CAN IF I WANT” und über die lohnt es sich natürlich immer zu schreiben. Verzeiht mir bitte, dass ich in diesem Fall das ich nicht die Zeit für einen eigenen Text gefunden habe. Aber die Jungs und Mädels von Overkill haben mit ihrem Text alles auf den Punk gebracht, keinen Aspekt vergessen und sie können logischerweise ihre neueste Zusammenarbeit mit adidas besser beschreiben, als ich es könnte.
Der Release des „I CAN IF I WANT“ Package wird am 09.02.2019 exklusiv durch OVERKILL in der Multimedia Ausstellung „nineties.berlin“ in der Alten Münze (Berlin-Mitte) stattfinden.

"Wir sind also sehr erfreut, dass zum 30jährigen Jubiläum der 1000er ZX-Reihe mit dem ZX 10.000 C ein Modell eingeführt wird, welches diese Serie nun endlich komplettiert. Das Modell, welches unverkennbar die ZX-DNA in sich trägt, wurde in einer Teamarbeit von kreativen adidas Designern entworfen und fügt sich optisch perfekt in die ZX Historie ein. Außerdem gab es mit Jacques Chassaing, der in den 1980er Jahren maßgeblich an der Entwicklung der ZX Serie beteiligt war jemanden, der mit seinem fundierten Wissen wertvolle Tipps und Ideen einbrachte. Kombiniert wird das Obermaterial des ZX mit einer Cushion Sohle, welche auch bei der Equipment Serie verwendet wurde. So entsteht eine Verbindung zwischen zwei unterschiedlichen Konzepten, welche adidas in den 90er Jahren geprägt haben.

OVERKILL ist die Ehre zuteil geworden, zur Markteinführung dieser neuen Silhouette in Zusammenarbeit mit adidas Consortium einen eigenen ZX 10.000 C gestalten zu dürfen. Die Inspiration für unsere Version kommt von den 4-stelligen ZX-Modellen, denn Ihre legendären Farben gehören seit jeher zu unseren Favoriten. Um unserer Leidenschaft für diese Modelle Ausdruck zu verleihen, haben wir die ikonischsten dieser Farben ausgewählt und in das Design des ZX 10.000 C integriert – sozusagen ein “Best of”. Die Herausforderung bestand darin, diese Vielzahl kräftiger Farben auf das Modell zu bringen, aber wir wären nicht OVERKILL, wenn wir nicht einen Weg gefunden hätten!
Der Modellname basiert auf dem adidas Torsion Slogan aus der ursprünglichen Kampagne von 1989, aber mit einer Wendung: “I WANT, I CAN!” hat sich zu “I CAN IF I WANT” entwickelt, was dieses Paket wirklich zu etwas Besonderem macht. Der OVERKILL x adidas Consortium ZX 10.000 C “I CAN IF I WANT” besteht aus dem regulären Paar und einem weiteren einzelnen Schuh in einer völlig anderen Farbgebung*, der die Hommage an die 1000 ZX-Serie zum Ausdruck bringt. Alle drei Schuhe zusammen werden in einer überdimensionalen Box geliefert, die im Design der originalen 90er Jahre ZX Boxen gehalten ist. Zum ersten Mal bieten wir dem Verbraucher die Wahl, wie er den Schuh tragen möchte: Entweder als Paar im „Hydra“ Colorway oder als Kombination mit dem einzelnen blauen Schuh. Was man mit dem dritten einzelnen Schuh macht, ist jedem selbst überlassen. Man kann Ihn als Ausstellungsstück in seine Sammlung stellen, oder aber einen anderen ZX Liebhaber finden um das blaue Paar zusammenzuführen um Ihn so zu tragen.
So bekommt „I WANT I CAN” eine ganz persönliche Note. I CAN IF I WANT!

* Der einzelne Schuh wird zufällig ausgewählt und der Kunde könnte eine Chance haben, dass es sich um einen linken oder rechten Schuh handelt!"

via Overkill Blog.

OVERKILL x adidas Consortium ZX 10.000 C “I CAN IF I WANT” ♦ 9.2.2019 ♦ 220 Euro


Instore only at           


Cop or Drop für mich:

Angesichts der Tatsache das in meiner Sammlung kein ZX zu finden ist, sollte schnell klar werden das ich nicht die Zielgruppe dieser Collabo bin.

Davon losgelöst sehe ich hier aber echt ein richtig geiles Konzept und die Idee drei Sneaker in eine Box zu packen um euch entweder den vierten Sneaker dazu zu holen oder das "What the" Konzept zu fahren und zwei unterschiedliche Sneaker zu tragen finde ich gut. Ich gehe auch mal stark davon aus, dass Hardcore ZX Fans alles versuchen um das Set zu vervollständigen, während normale Sneakerheads sich auch mit dem Hydra allein zufrieden geben werden.

Mir gefällt die neue Silhouette und auch die Idee hinter dem Schuh ist stark. Mir stehen ZX aber einfach nicht und daher bin ich raus. Wer überlegt sich sich Paar zuzulegen sollte besser schnell sein. Ich denke die Nachfrage sollte in jedem Fall höher sein, als das Angebot.

"Es gibt aber auch noch ein weiteres Highlight! Wie vielleicht einige von Euch bereits wissen, haben wir die Ausstellung „The Roots of Running“, welche im November 2018 in London stattfand, auch mit Leihgaben aus unserer Sammlung unterstützt. Bei dem Event gab es exklusiv ein Buch zu kaufen, welcher die gesamte Bandbreite der ZX Serie abbildet. Das Buch gab es nur exklusiv auf dem Event zu kaufen, aber wir haben unsere ausgezeichneten Kontakte spielen lassen und bieten Euch die Möglichkeit, das Buch auf unserem Event am 9.2. zu erwerben! Wir möchten es genauso wie in London handhaben, wo der gesamte Erlös aus dem Verkauf gespendet wurde! Es gibt viele Menschen in unserer Stadt die kein Dach über dem Kopf haben und vor allem im Winter unsere Unterstützung benötigen! Aus diesem Grund möchten wir das Geld, welches wir mit dem Buch einnehmen, der Berliner Obdachlosenhilfespenden. Das Buch wird 25€ kosten und jeder Cent davon kommt denen zu Gute die es am Dringendsten brauchen! Ihr habt also die letzte Möglichkeit dieses limitierte Buch zu erwerben und gleichzeitig was Gutes zu tun! An dieser Stelle nochmal ein dickes Dankeschön an das gesamte Consortium Team und Gary Aspden, dass sie uns die Bücher zur Verfügung gestellt haben."

2019-02-01T13:51:30+00:001 Februar, 2019|Categories: adidas|Tags: , |

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen